Angebot merken

Costa Favolosa - vom Mittelmeer bis in den Atlantik

Schiffsreisen Neue Reise Spar Reisen 
Top - Leistungen
  • Haustürabholung
  • Unglaublicher Preisvorteil
  • Vollpension an Bord

11 Tage

ab
599
,-

Costa Favolosa - vom Mittelmeer bis in den Atlantik

Freuen Sie sich auf eine traumhafte Mittelmeer-Kreuzfahrt mit der Costa Favolosa. Sie starten in Savona und steuern als erstes Marseille an. Hier müssen Sie unbedingt einen Bummel über die Croniche machen und sich hoch über dem Meer auf der mit drei Kilometern längsten Bank der Welt fotografieren lassen. In Spanien begegnen Sie den unterschiedlichen Facetten dieses vielseitigen Landes: der stolzen von Picassos Heimat Malaga, der kontrastreichen von Cadiz, der katalanischen von valencia mit seiner gotischen Kathedrale. Nächster Halt: Lissabon, eine Stadt, in der sich die Kulturen vermischt haben und die Sie auch nach Sonnenuntergang noch genießen können. Und zu guter Letzt sehen Sie noch das moderne Barcelona.

Ihre Reiseroute:

1. Tag | Savona/Einschiffung
Ihr Schiff legt um ca. 16:30 Uhr vom Hafen in Savona ab.

2. Tag | Marseille (Frankreich)
Ankunft 09:00 Uhr

Abfahrt 17:00 Uhr

3. Tag | Seetag

Erholung auf See.

4. Tag | Malaga (Spanien)
Ankunft 08:00 Uhr

Abfahrt19:00 Uhr

5.Tag | Seetag - Erholung

Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Schiffes.

6. Tag | Lissabon (Portugal)

Ankunft 08:00 Uhr

Schiff bleibt über Nacht im Hafen liegen

7. Tag | Lissabon (Portugal)
Abfahrt 16:00 Uhr

8. Tag | Cadiz (Spanien)

Ankunft 09:00 Uhr

Abfahrt19:00 Uhr

9. Tag | Seetag

Erholung auf See.

10. Tag | Barcelona (Spanien)

Ankunft 08:00 Uhr

Abfahrt: 13:00 Uhr

11. Tag | Savona (Italien)

Ausschiffung09:00 Uhr

Die Uhrzeiten sind ungefähre Angaben von Costa. Fahrtzeitenänderungen möglich.

Häfen (Landausflüge nicht inklusive)

Savona - Die kleine Hafenstadt

Savona ist mit etwa 62.000 Einwohnern die drittgrößte Stad Liguriens an der italienischen Riviera. Ihr großer Hafen und die Industrie sind die größten Arbeitgeber der Stadt. Das erste Gebäude, das man vom Meer kommend erblickt, ist der berühmte Turm von Leon Pancaldo. Der Turm ist dem Matrosen gewidmet, der 1519 mit Magellan zum ersten Mal die Welt umsegelte und im Laufe dieses Abenteuers ein Tagebuch schrieb, das für Jahrhunderte Schifffahrer und Segler durch die Meere und unerforschte Ozeane lotste. In der Nähe des Turms ragt die Festung von Priamar hervor, wo einst die erste Gemeinschaft von Karthago und Rom beschlossen wurde. Nur wenige Kilometer von Savona entfernt, befinden sich einige der schönsten und wichtigsten Badeorte Liguriens, wie Alassio, Loano, Varazze und Albissola, die auch aufgrund ihres Keramikhandwerkes berühmt sind.

Marseille

Marseille ist mit fast 1 Million Einwohnern die zweitgrößte Stadt Frankreichs nach Paris. Die Stadt am Golf du Lion ist die wichtigste französische und eine bedeutende europäische Hafenstadt. Sehenswert ist beispielsweise die Basilika von Notre Dame de la Garde, eine Kirche, die von den Bewohnern der Stadt als Wunder verehrt wird. Berühmt ist ihr 47 Meter hoher Glockenturm mit der vergoldeten Statue der Schutzherrin der Stadt, der Jungfrau Maria, auf seiner Spitze. Ganz in der Nähe steht Longchamp, ein im Renaissancestil erbauter Palast, der den italienischen Villen aus dieser Epoche sehr ähnelt. Nicht weit von Marseille entfernt liegt die Stadt Avignon, die durch den Papststreit berühmt wurde. Hierhin flüchteten von 1309 bis 1403 sieben Päpste, die für eine bemerkenswerte architektonische Struktur sorgten, um Tausende von Pilger aufnehmen zu können.

Malaga

Wenn Sie Málaga an der Costa del Sol erblicken, können Sie sicher sein, dass die Einwohner der Stadt Sie schon längst gesehen haben. Hoch über dem Hafen errichteten die Nasriden im Mittelalter die Burganlage Castillo de Gibralfaro und die Festung Alcazaba. So hatten sie alle Schiffe im Blick. Das Panorama ist damals wie heute atem beraubend – übrigens nicht nur in Richtung Meer. In der Altstadt können Sie zahlreiche Kirchen bewundern, und die schöne Hafenpromenade lädt zum Flanieren ein.

Lissabon

Lissabon, die Hauptstadt Portugals, ist eine der faszinierendsten Städte Europas. Ihre Ursprünge gehen bis in die Antike zurück. Das Zentrum dehnt sich von Praca de dom Pedro IV nach Nordosten aus, wo sich der Bahnhof im neomanuelinischen Stil befindet, während im Süden der Platz im Praca de Comercio in die breite Rua Augusta I mündet. Dies ist ein elegantes Viertel aus dem 18. Jahrhundert, wo sich alle Ministerien und Behörden befinden. Der Chiado ist die eleganteste Straße Lissabons. Paläste und Barockkirchen wechseln sich hier mit luxuriösen Geschäften ab. Die Kathedrale Sao Roque, das Expo-Gelände und die königliche Sommerresidenz in Queluz sind nur einige weitere der zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Das Wahrzeichen der Stadt ist der „Torre de Belem“, ein Turm, der an der Stelle errichtet wurde, von der aus Vasco de Gama nach Indien aufbrach.

Cádiz

Das spanische Cadiz ist mit etwa 123.000 Einwohnern die Hauptstadt der Provinz Cadiz in Andalusien in Süd-Spanien. Cadiz ist eine wichtige Hafenstadt. Bis zu 15 Meter hohe mächtige Mauern schützen die Stadt vor den meterhohen Wellen vom Meer. Die weißen Häuser mit den flachen Dächern und den charakteristischen Aussichtstürmchen sowie die palmenreichen Parks mit der weiten Sicht auf den Ozean, verleihen Cadiz eine ganz besondere Attraktivität, die der Stadt den Namen „Taza de plata“ (Silbertasse) eingebracht haben. Cadiz ist die älteste und historischste Stadt der iberischen Halbinsel. Besonders sehenswert sind die Monumente und Kirchen im Stadtzentrum, besonders die Santa Caterina-Kirche, eines der Meisterwerke des Architekten Murillo. Sehr schön ist auch die Kathedrale: mit ihrem Bau wurde 1722 begonnen, doch erst 1838 konnte sie fertiggestellt werden. Ihr Inneres wird von riesigen Säulen in drei Schiffe unterteilt, über die sich die majestätische, quadratische 52 Meter hohe Kuppel erhebt.

Barcelona - Wo Fassaden wie Pflanzen ranken

Barcelona, nach Madrid die zweitgrößte Stadt Spaniens, ist mit ihren etwa 1,6 Millionen Einwohnern im Stadtgebiet die am dichtesten besiedelte Millionenstadt Europas nach Paris. Barcelonas Hafen ist der wichtigste und modernste in Spanien. Vom Hafen aus erreicht man über die Rambla schnell den alten Stadtkern Barrio Gotico. Die Rambla ist die bekannteste Straße Barcelonas mit zahlreichen Blumen- und Vogelverkäufern, Zeitungskiosken, Straßenmusikanten, Akrobaten, Cafés und Restaurants sowie dem bekannte Mercat de la Boqueria und der Plaça Reial mit dem weltberühmten Opernhaus Gran Teatre del Liceu. Am Ende der Rambla befindet sich auch der Trinkbrunnen Font de Canaletes. Man sagt, wer daraus trinkt, kehrt immer wieder nach Barcelona zurück. In Barcelona kommt man an Gaudí nicht vorbei. Von ihm sind etliche berühmte Gebäude zu besichtigen, unter anderem Casa Milà, Palau Güell, Casa Vicens und die noch unvollendete Kirche Sagrada Família, an der seit 1882 gebaut wird. Wichtige Museen der Stadt sind das Museum Fundació Joan Miró, das Museu Picasso, das Museu Nacional d’Art de Catalunya mit bedeutenden romanischen Wandmalereien sowie das von Richard Meier entworfene Museu d’Art Contemporani de Barcelona.

Ihr Schiff

Costa Favolosa

Das Märchenschloss der See

Unzählige Märchen beginnen mit den berühmten Worten „Es war einmal…“. Beim Fernweh und der Urlaubsplanung geht es aber nie um Vergangenes, sondern stets um das Bevorstehende.

Folgende Formulierung schmeichelt dem Märchen der Costa Favolosa daher eher: Es wird ein unvergesslicher Urlaub werden! Die Costa Favolosa ist nämlich das Märchenschloss unserer Schiffsflotte. Gänzlich den Märchen- und Königswelten verschrieben, lebt sie von der italienischen Begeisterung für Prunk und Schönheit.

So versetzt Sie das glanzvoll verzierte Atrio dei Diamanti auf Deck 3 in den Spiegelsaal des Schlosses Versailles. Auch die anderen Decks sind von berühmten Prachtbauten inspiriert. Passend dazu schmücken über 6.000 Kunstwerke das gesamte Schiff – darunter auch Originalwerke aus den Schmieden der renommierten Mailänder Kunstakademie.

Wellness und Sport auf der Costa Favolosa

Das Samsara-Spa der Costa Favolosa – ein Königreich der Entspannung. Vergessen Sie die Hektik des Alltags, den Stress bei der Arbeit, die Sorgen des Lebens. Hier dreht sich alles nur um Sie. Diese Oase der Sinne hat eine Fläche von 6.000 Quadratmetern und umfasst zwei Ebenen.

Zwischen Thermalbädern, dem Thalassotherapie-Pool und dem Türkischen Dampfbad können Sie einfach mal die Seele baumeln lassen. Wer der Herrscher dieses Königreichs der Entspannung ist, erklärt sich damit von selbst. Unser fachkundiges Personal verwöhnt Sie zudem mit exklusiven Gesichts- und Körperbehandlungen sowie speziellen Massagen.

Auf der Costa Favolosa erwartet Sie eine großzügige Poollandschaft. Vier Pools und fünf Whirlpools verteilen sich auf die obersten Decks und laden zum Bad im kühlen Nass ein. Bei traumhaftem Wetter avancieren Sie so im wahrsten Sinne des Wortes zum „Sonnenkönig“. Einer der Pools besitzt ein ausfahrbares Glasdach. Kein Prinz und keine Prinzessin soll im Fall der Fälle schließlich im Regen baden müssen.

Apropos königlicher Nachwuchs: Nirgends gelingt die Verbindung aus Märchenwelt und Planschvergnügen so gut wie auf der Costa Favolosa. So warten auf Deck 11 im Wasserpark für die Kleinen ein aufregendes Piratenschiff und ein zauberhaftes Märchenschloss.

Für das Schwärmen durch die Nacht kann eine gute Portion Ausdauer und Energie nicht schaden. In dieser Hinsicht bietet Ihnen das Fitnesscenter der Costa Favolosa alles, was das Sportlerherz begehrt.

Und wenn man schon einmal auf hoher See ist, warum dann nicht auch Sport an der frischen Meeresluft machen? Der Jogging-Parcours bietet dazu traumhafte Bedingungen. Auf dem Mehrzwecksportplatz können zudem verschiedene Teamsportarten betrieben werden. In diesem Sinne: Lasset die Spiele beginnen!

Kabinen auf der Costa Favolosa

Ihre Oase mit perfektem Komfort

Willkommen in Ihrer Kabine, einer Oase mit perfektem Komfort, wo Sie sofort in die richtige Urlaubsstimmung eintauchen werden.

Jedes unserer Schiffe bietet Kabinen, die modern und funktionell eingerichtet sind, höchsten Komfort bieten und durch exzellenten Service allen Anforderungen gerecht werden.

Kabinen mit Meerblick und eigenem Balkon: Die einladenden Kabinen und der direkte Blick auf das Meer machen Ihre Kreuzfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Kabinen mit Meerblick: Große Fenster bieten einen atemberaubenden Ausblick und laden ein, die ersten Sonnenstrahlen des Tages zu genießen.

Innenkabinen: Die ideale Lösung für Gäste, die auf das Budget achten möchten, ohne auf den Komfort und den Service einer hochklassigen Kabine verzichten zu müssen.

  • Haustürabholung im Posteitzahlengebiet 6 / 7 / 8 / 9
    (außer 98... & 99..., diese sind mit 50,-€ p. P. Aufpreis inkl. Zwischenübernachtung buchbar)
Leistungen
  • Haustürabholung** inkl. Kofferservice
  • Bustransfer ab/bis Savona
  • Kreuzfahrt ab/bis Hafen (Savona)
  • 10x Übernachtung an Bord der Costa Favolosa in einer 2‐Bett-Innenkabine Glückskategorie
  • Vollpension an Bord
  • Trinkgelder
  • Nutzung der kostenfreien Bordeinrichtungen und Veranstaltungen
  • Unterhaltung für Kinder und Jugendliche
  • Gepäcktransport in den Ein‐ und Ausschiffungshäfen
  • Deutschsprachige Betreuung an Bord
  • Hafengebühren

Mögliche Termine:

  • 11.10.-21.10.19 ab 799,-€
  • 21.10.-31.10.19 ab 799,-€
  • 31.10.-10.11.19 ab 699,-€
  • 10.11.-20.11.19 ab 599,-€

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 09534 9220-20

Wichtige Hinweise

-------------------------------------------------------------

REISEDOKUMENTE:

Deutsche Staatsbürger benötigen einen bei Abreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass oder Personalausweis. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreisebestimmungen gelten können.

-------------------------------------------------------------

VERSICHERUNGEN:

Für den Aufenthalt im Ausland empfehlen wir den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung. Des Weiteren ist eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung empfehlenswert. Wir beraten Sie gerne!

-------------------------------------------------------------

SONSTIGE HINWEISE:

> Sie entscheiden die Kabinenkategorie. Die Auswahl der Kabinennummer überlassen Sie der Reederei.

> Mindestteilnehmer: 30 Personen.

> Unsere Preise gelten nur solange das Kontingent vorhanden ist. • Routenänderungen vorbehalten.

_______________________________________