Angebot merken

Danzig, Ostsee, Kaschubei - Radreise

Neue Reise Komfort Reisen Mobil und Munter 
Top - Leistungen
  • Folkloreabend mit Musik & Essen
  • Überfahrt von der Insel Hel nach Danzig
  • Besuchen des Slowinski Nationalparks inkl. Eintritt

7 Tage

ab
1095
,-

Danzig, Ostsee, Kaschubei - Radreise

Polen bietet neben den klassischen Touristenzentren vor allem Eines: Weite unberührte Landschaften und eine einzigartige Natur. Die Entdeckungen, die nur bei einer geführten Radreise möglich sind, werden Sie noch lange in Erinnerung behalten. Natürlich steht die Dreistadt Danzig (Gdansk) auf dem Programm. Neben der idyllisch gelegenen Halbinsel Hel (Polwysep Helski) gelangen Sie auch zum Slowinski Nationalpark und zu den riesigen Wanderdünen in Leba. Unser Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für Sternfahrten mit dem Fahrrad – tägliches Koffer packen ist nicht nötig. Der Bus bringt Sie bequem zu den Ausgangspunkten der Tagestouren.

1. Tag | Zwischenübernachtung in Stettin

Fahrt über Pomellen nach Stettin. Übernachtung im Radisson Blu Stettin mit Abendessen.

2. Tag | Busanreise nach Habichtsberg

Nach dem Frühstück Weiterfahrt in die Region Habichtsberg, ca. 60 km vor Danzig an der Ostseeküste. Nachmittags werden bereits die Räder ausgeladen und Sie radeln gemeinsam mit dem Radreiseleiter die letzten Kilometer bis zum Hotel, im nördlichsten Ort Polens.

3. Tag | Halbinsel Hel (ca. 45 km)

Gleich am Hotel beginnen Sie heute mit der Radtour auf die Halbinsel Hel. Die Insel ragt insgesamt 35 Kilometer in die Danziger Bucht. Immer an den schneeweißen Stränden entlang radeln Sie zum kleinen Fischerstädtchen Hel. Die Fähre verbindet die Halbinsel mit dem Festland. Die Überfahrt nach Danzig dauert ca. 2 Std. Im Hafen werden die Räder verladen und der Bus bringt Sie zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag | Wanderdünen Leba (ca. 50 km)

Morgens bringt Sie der Bus zunächst ein Stück an der Küste entlang zum Slowinski Nationalpark. Hier beginnt dann die geführte Tour durch das Biosphärenreservat. Der Park erstreckt sich im Norden auf über 30 km entlang der Küste. Egal, ob Sie die bis zu 50 m hohen weltberühmten Wanderdünen erklimmen wollen oder bei einer Strandwanderung die beeindruckende Landschaft einfach auf sich wirken lassen, dieser Tag bleibt lange in Erinnerung.

5. Tag | Busausflug Danzig

Für die Erkundung der sogenannten „Trojmiasto“ sollten Sie sich genügend Zeit nehmen. Der Bus bringt Sie in die Dreistadt, wo Sie von einem örtlichen Stadtführer erwartet werden. Die 3 Stadtteile Danzig, Gdingen und Zoppot sehen Sie bei einer großen Rundfahrt. Ein besonderes Erlebnis ist immer der Besuch des Doms Oliwa mit Orgelkonzert. Wenn noch Zeit vorhanden ist, steht der Rest des Nachmittags für eigene Unternehmungen oder einen ausgedehnten Einkaufsbummel zur freien Verfügung. Wer möchte, kann auch an diesem Tag ein Stück mit dem Rad zurücklegen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag | Kaschubei (ca. 45 km)

Karthaus ist die Hauptstadt Kaschubiens. Malerische Seen, Wälder und typische kleine Kaschuben-Dörfer erkunden Sie auf der heutigen Radtour in der Region. Natürlich besuchen Sie das Kloster Kartuzy. Gemeinsamer Abschluss des Tages ist eine Folkloreveranstaltung mit Abendessen in der Region Kartuzy. Anschließend bringt Sie Ihr Bus zurück ins Hotel an der Küste.

7. Tag | Küste (ca. 25 km) - Rückfahrt

Nach dem Frühstück radeln Sie zunächst ein Stück entlang der Küste. Die saubere Seeluft und den Duft des Meeres werden Sie noch lange in Erinnerung behalten. Gegen Mittag beginnt die Heimreise.

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.

  • Burgpreppach, Fitzendorfer Str. 11
  • Haßfurt, Hauptbahnhof
  • Bamberg, Fuchs-Park-Stadion
  • Coburg, Bahnhof (ZOB)
  • Schweinfurt, Hauptbahnhof
  • Ebern, FTE Parkplatz
  • Burgkunstadt, Baur Sporthalle
  • Meiningen, Taxistand am Bahnhof
  • Würzburg, Hauptbahnhof Taxistand
  • Erlangen, Großparkplatz (Westparkplatz)
  • Bad Neustadt, Busbahnhof
  • Lichtenfels, Mc Donalds
  • Machtilshausen, (Richtung Norden) Bushaltestelle
  • Bad Kissingen, Eissportstadion
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • 1x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Radisson Blu Stettin
  • 5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im komfortablen 3*-Sporthotel Astor
  • 4x Abendessen im Hotel
  • 1x traditioneller Folkloreabend mit Musik, Tanz und gutem Essen in der Kaschubei
  • Ständiger, örtlicher Radreiseleiter ab/bis Stettin
  • Überfahrt von der Insel Hel nach Danzig
  • Besuch des Slowinski Nationalparks inkl. Eintritt
  • Stadtführung in Danzig
  • Eintritt für Marienkirche und Mole Sopot
  • Besichtigung Dom Oliwa mit Orgelkonzert inkl. Eintritt
  • Freie Nutzung des Fitnessbereiches im Hotel mit Dampf-, Trockensauna und Innenschwimmbad

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 09534 9220-20