Angebot merken

Normandie & Bretagne mit Insel Jersey

Komfort Reisen Mobil und Munter 
Top - Leistungen
  • Durchgehende Reiseleitung
  • Alle Abendessen inklusive
  • Interessantes Ausflugsprogramm
Nächster Termin: 24.06. - 30.06.2019

7 Tage

ab
999
,-

Normandie & Bretagne mit Insel Jersey

Die Normandie und Bretagne zählen zu den beliebtesten Regionen in Frankreich. Eine interessante Komposition aus herben Küstenlandschaften, romantischen Fischerorten und bekannten Sehenswürdigkeiten prägen diese Rundreise. Und noch immer ein Geheimtipp ist die Kanalinsel Jersey, mit ihrer wildromantischen Landschaft und einem Mix aus englischem und französischem Lebensstil.

1. Tag | Anreise - Rouen

Vorbei an Saarbrücken und Reims führt Sie Ihr Weg nach Rouen.

2. Tag | Rouen - Blumenküste

Nach dem Frühstück Stadtbesichtigung in Rouen, der Stadt von Jeanne d’Arc mit der höchsten Kathedrale Frankreichs. Sehenswert ist auch die Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern und schmalen Gassen. Anschließend fahren Sie an die Côte Fleurie. Entdecken Sie das alte Fischerdorf Honfleur mit seinem kleinen Hafen in der Dorfmitte. Zwischenübernachtung in Caen.

3. Tag | Landungsküste - Bretagne

Weiter fahren Sie entlang der Côte de Nacre in die Gegend von Arromanches-les-Bains. An dieser Küste befand sich einer der Landungsabschnitte der Alliierten während der Invasion 1944. Anschließend haben Sie die Möglichkeit den Teppich von Bayeux zu besichtigen (exkl.). Weiter geht es nach St. Malo zu Ihrem Hotel.

4. Tag | Mont St. Michel - St. Malo

Am Vormittag besichtigen Sie den Mont St. Michel. Die Abtei gehört zu den bemerkenswertesten Bauten Europas und wurde jahrelang mühevoll restauriert. Am Nachmittag besuchen Sie St. Malo, die Stadt der Korsaren sowie das ehemalige Fischerdörfchen Cancale, bekannt durch seine hervorragenden Austern und Meeresfrüchte.

5. Tag | Freizeit - Insel Jersey (exkl.)

Gestalten Sie den Tag nach Ihren Vorstellungen oder kommen Sie mit uns am frühen Morgen nach Jersey (exkl.). Mit einem schnellen Katamaran erreichen Sie schon bald den Hafen der Insel, St. Helier. Hier erwartet Sie ein englischer Bus zur Inselrundfahrt. Danach empfehlen wir Ihnen einen Einkaufsbummel in der Inselhauptstadt St. Helier. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

6. Tag | Bretagne - Paris

Nach dem Frühstück Fahrt nach Paris, das Sie bei einer Rundfahrt kennenlernen. Abendessen und Übernachtung im Raum Paris.

7. Tag | Frankreich - Rückreise

Nach dem Frühstück Beginn der Heimreise.

Gute Mittelklassehotels

Sie wohnen in Hotels der guten Mittelklasse in Doppelzimmern mit Bad oder DU/WC, in St. Malo z. B. im zentralen Hotel de l'Univers.

Ihre Reiseroute

  • Burgpreppach, Fitzendorfer Str. 11
  • Haßfurt, Hauptbahnhof
  • Bamberg, Fuchs-Park-Stadion
  • Coburg, Bahnhof (ZOB)
  • Schweinfurt, Hauptbahnhof
  • Ebern, FTE Parkplatz
  • Burgkunstadt, Baur Sporthalle
  • Meiningen, Taxistand am Bahnhof
  • Würzburg, Hauptbahnhof Taxistand
  • Erlangen, Großparkplatz (Westparkplatz)
  • Bad Neustadt, Busbahnhof
  • Lichtenfels, Mc Donalds
  • Machtilshausen, (Richtung Norden) Bushaltestelle
  • Bad Kissingen, Eissportstadion
Leistungen
  • Fahrt im mordernen Reisebus
  • Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • 6x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in gepflegten Mittelklassehotels
  • 6x Abendessen im Hotel oder in landestypischen Restaurants
  • Stadtführung in Rouen
  • Rundfahrt Arromanches-les-Bains
  • Besichtigung von Mont St. Michel inklusive Eintritt
  • Kennenlernfahrt in Paris
  • Durchgehende Reiseleitung durch Herrn Scharnhorst Eberlein
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag
  • Reiserücktrittskosten-Absicherung

Zusatzleistung

24.06. - 30.06.2019

26.08. - 01.09.2019

Ihre Reiseleitung

Scharnhorst Eberlein

Über das Reisebüro meiner Mutter bin ich in die Reisebranche gekommen. Dort habe ich schon als Student gearbeitet und in der Praxis das Reisen und Reiseleitung erlebt.

Die Entscheidung für diese Tätigkeit fiel aus freien Stücken, weil ich schon vorher ein großes Interesse für andere Länder entwickelte. Dies ergab sich aus meiner schulischen Ausbildung - gute Geschichts-und auch Sprachlehrer waren maßgebliche Gründe um in diese Branche einzusteigen. Speziell die griechisch – römische Kultur hat mich fasziniert, daneben prägte meine Schwäche für meine erste Fremdsprache –englisch- meine Vorliebe für England und Irland-über das ich auch meine Reiseleiterprüfung mit Erfolg ablegte.

Gut für mich war, dass ich vor meiner Tätigkeit im Reisebüro private Auslandsreisen selbst plante und durchführte…ich war kein typischer Urlauber! Suchte immer schon das Landestypische und Fremde auch ein bisschen das Abenteuer! Dies versuche ich auch heute meinen Gästen zu vermitteln…daneben auch eine Hilfestellung im Ausland zu sein und unangenehme Situationen, die aus Unkenntnis entstehen können, zu vermeiden.Egal was ich unternommen habe es geschah immer unter dem Motto: „Sei was du bist immer ganz und immer du selbst“- ein Zitat vom Freiherrn von Knigge.

Mein Werdegang ist geprägt durch meine gute Schulbildung Abitur in Bayern, Bundeswehrzeit, die mich mit Amerikanern in engen Kontakt brachte-was meinen Fremdsprachenkenntnissen zugutekam, danach Studium der Betriebswirtschaft und auch später Weiterbildungsmaßnahmen, so z.B. Ablegen der Reiseleiterprüfung an der Uni Bremen.

Also bleibe ich den Gästen von Frankenland Reisen, solange es meine Gesundheit zulässt, hoffe ich noch lange Zeit erhalten und ich versuche stets das Zitat von Goethe, "Man sollte nie vergessen, dass die Gesellschaft lieber unterhalten als unterrichtet werden sein will", zu widerlegen."

Reise-Motto

„Wer die Abenteuerlichkeit des Reisens ins Blut bekommt, wird diese Abenteuerlichkeit nicht wieder los.“ [Bruno H. Bürgel]

Meine Lieblings-Reiseziele

Abgelegt habe ich meine Reiseleiterprüfung in meinem Spezialgebiet "England und Irland". Allerdings habe ich über viele Jahre hinweg auch Frankreich und Skandinavien, sowie das Baltikum und Italien für mich entdeckt.

Alle Reisen mit Scharnhorst Eberlein als Ihre Reisebegleitung

Termine | Preise | Onlinebuchung

Novotel Rouen Sud

7 Tage
2 mögliche Termine
999,00 € ab 969,03 €

3% Frühbucher bis 14.02.

Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
24.06. - 30.06.2019 (Normandie & Bretagne mit Insel Jersey - FIRST CLASS)
7 Tage
Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Transporttyp: Busreise
1.099,00 € 1.066,03 €

3% Frühbucher bis 14.02.

24.06. - 30.06.2019 (Normandie & Bretagne mit Insel Jersey - FIRST CLASS)
7 Tage
Einzelzimmer mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 1 Person

Transporttyp: Busreise
1.394,00 € 1.352,18 €

3% Frühbucher bis 14.02.

26.08. - 01.09.2019 (Normandie & Bretagne mit Insel Jersey)
7 Tage
Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Transporttyp: Busreise
999,00 € 969,03 €

3% Frühbucher bis 14.02.

26.08. - 01.09.2019 (Normandie & Bretagne mit Insel Jersey)
7 Tage
Einzelzimmer mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 1 Person

Transporttyp: Busreise
1.294,00 € 1.255,18 €

3% Frühbucher bis 14.02.

Wichtige Hinweise

Für die Einreise nach Jersey benötigen deutsche Staatsbürger unbedingt einen gültigen Personalausweis! Für Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten gelten ggf. gesonderte Einreisebestimmungen.

Die Reihenfolge der Ausflüge kann aus organisatorischen und wetterbedingten Gründen variieren.

Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet (Hinweise Seite 7).