Angebot merken

Griechenland - Land der Götter, Sagen & Mythen

Neue Reise Mobil und Munter Travel Guide Komfort Reisen 
Top - Leistungen
  • Inklusive Halbpension
  • Großes Ausflugsprogramm
Nächster Termin: 24.05. - 05.06.2019

13 Tage

ab
1869
,-

Griechenland - Land der Götter, Sagen & Mythen

„Kalimera Hellas" - Herzlich Willkommen im Land der Antike! Das alte Griechenland hat die Kunst, die Sprachen, die Philosophie, die Politik und nicht zuletzt den Sport der westlichen Kulturen entscheidend geformt. Erleben Sie eine Reise zu den Ruinen der Akropolis, den Überresten des antiken Delphis und zu den Meteora-Klöstern. Staunen Sie in Olympia über die alten Spielstätten und das leuchtende Blau des Meeres hinter den schneeweiß getünchten Häusern. Erfreuen Sie sich an den goldenen Sandstränden, hinter denen sich ein bergiges Land erhebt und genießen Sie die herrliche Atmosphäre in den kleinen gemütlichen Tavernen der Hafenstädte.

1. Tag | Anreise Raum Bologna

Am frühen Morgen beginnt Ihre Fahrt Richtung Süden. Am Abend erreichen Sie den Raum Bologna, wo Sie zwischenübernachten.

2. Tag | Ancona - Einschiffung

Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Ancona und Einschiffung nach Griechenland. Genießen Sie die Überfahrt und die vielen Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord der Fähre.

3. Tag | Ankunft in Griechenland

Heute erreichen Sie Griechenland und werden in Igoumenitsa von Ihrem griechischen Reiseleiter, der Sie auf der gesamten Rundreise begleiten wird, begrüßt. Weiter geht es nach Ioannina – in die Epirus-Hauptstadt mit ihrer Altstadt, den engen Gassen und dem Flair aus osmanischer Zeit. Aufenthalt. Danach geht die Fahrt weiter in den Raum Kalambaka zur Übernachtung.

4. Tag | Meteora-Klöster

Ohne Zweifel zählen die Meteora-Klöster zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Griechenlands. Sie besuchen zwei der zwischen "Himmel und Erde schwebenden" Klöster, die auf steilen Felsen in atemberaubender Höhe erbaut sind. Übernachtung im Raum Delphi.

5. Tag | Delphi - Lukaskloster

Nach dem Frühstück beginnt die Fahrt nach Delphi. Der „Nabel der Welt“, wie ihn die alten Griechen nannten, mit den berühmten Ausgrabungen in einer faszinierenden Landschaft wartet auf Sie. Besichtigung der Stätten und des Museums und Weiterfahrt zum Lukaskloster. Es ist eines der bedeutendsten byzantinischen Klöster in Griechenland und gehört seit 1990 zur Liste des Weltkulturerbes der UNESCO. Besichtigung und anschließend Weiterfahrt zu Ihrem Hotel an der Ostattischen Küste, wo Sie dreimal übernachten werden.

6. Tag | Kap Sounion (Extrakosten)

Genießen Sie Ihren Aufenthalt am Strand oder nehmen Sie am Ausflug „Kap Sounion“ (fakultativ) teil. Das an der südlichsten Spitze Attikas gelegene Kap ist bekannt wegen des legendären Tempels zu Ehren des Meeresgottes Poseidon. Während des Ausfluges durch die abwechslungsreiche Landschaft Ostattikas erleben Sie die wunderschöne Apollo-Küste mit den unzähligen Badebuchten und fantastischen Ausblicken über die azurblaue Ägäis. In einer Landtaverne genießen Sie einen rustikalen Mittagsimbiss inkl. Landwein und erleben die echte griechische Gastfreundschaft.

7. Tag | Minikreuzfahrt Saronische Inseln

Heute startet die Minikreuzfahrt zu den „Saronischen Inseln“. Ägina - Poros – Hydra, allein schon die Namen lassen die griechische Sagenwelt aufleben. Die Inseln gleichen Schmuckstücken im azurblauen Meer. Unterwegs genießen Sie ein Mittagessen und ein Unterhaltungsprogramm an Bord.

8. Tag | Kanal von Korinth - Epidaurus

Heute sehen Sie die Hauptstadt Griechenlands - Athen. Ihren Namen verdankt die Stadt der Göttin Athene. Bei einem Stadtrundgang entdecken Sie die vielen Highlights der griechischen Metropole. Dabei sehen Sie viele interessante Punkte und bummeln in der Altstadt Plaka mit den unzähligen Cafés, Bars und Restaurants. Auch die „Besteigung“ der berühmten Akropolis (Wahrzeichen Athens) darf natürlich nicht fehlen. Am Nachmittag Weiterfahrt über den Kanal von Korinth (Fotostopp) zum weltberühmten Amphitheater von Epidaurus, mit seiner einzigartigen Akustik und einer tollen Kulisse. Erleben Sie eine der bedeutendsten antiken Kultstätten für den Heilgott Asklepios. Übernachtung im Raum Nauplia/Tolon.

9. Tag | Mykene - Mistras

Nach dem Frühstück geht es nach Mykene. Hier besichtigen Sie die interessanten Ausgrabungen mit dem bekannten Löwentor und mit dem Grab des Agamemnon. Der deutsche Archäologe Heinrich Schliemann hat hier die Gestalten der Ilias wieder „lebendig“ gemacht. Anschließend Weiterfahrt durch abwechslungsreiche Gebirgslandschaften nach Mistras. Besichtigung der Ruinen des einst byzantinischen Burgstaates mit ihren Kirchen und Klöstern zu Füßen des Taygetos-Gebirges und Weiterfahrt zum Hotel im Raum Kalamata.

10. Tag | Pylos - Olympia

Weiter geht die Reise und Sie treffen bei Pylos wieder auf das Ionische Meer. Anschließend erreichen Sie Olympia, Geburtsort der gleichnamigen Spiele. Nach der Besichtigung der alten Sportstätten, wo alle 4 Jahre das olympische Feuer entzündet wird, geht es weiter in Ihr Hotel. Übernachtung im Raum der westlichen Peloponnes.

11. Tag | Bergdorf Kalavryta – Patras

Heute erwartet Sie noch ein besonderer Höhepunkt. Die Fahrt ab Diakopton mit der Zahnradbahn durch die wildromantische Vouraikos-Schlucht wird Ihnen in Erinnerung bleiben. Sie besuchen außerdem die Klöster Mega Spileon und Agia Lavra, bevor es am Spätnachmittag in die Hafenstadt Patras zur Einschiffung nach Venedig geht.

12. Tag | Seetag – Entspannung an Bord

Genießen Sie die Seereise an Bord der komfortablen Fähre. Die Adria-Kreuzfahrt bildet den entspannenden Abschluss Ihrer Rundreise. Übernachtung an Bord.

13. Tag | Venedig - Heimfahrt

Am Morgen ist die Ankunft in Venedig geplant und nach der Ankunft treten Sie die Heimreise an.

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.

  • Burgpreppach, Fitzendorfer Str. 11
  • Haßfurt, Hauptbahnhof
  • Bamberg, Fuchs-Park-Stadion
  • Coburg, Bahnhof (ZOB)
  • Schweinfurt, Hauptbahnhof
  • Ebern, FTE Parkplatz
  • Burgkunstadt, Baur Sporthalle
  • Meiningen, Taxistand am Bahnhof
  • Würzburg, Hauptbahnhof Taxistand
  • Erlangen, Großparkplatz (Westparkplatz)
  • Bad Neustadt, Busbahnhof
  • Lichtenfels, Mc Donalds
  • Bad Kissingen, Eissportstadion
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • 9x Übernachtung mit Frühstück
  • 3x Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen mit Frühstück (Ancona-Igoumenitsa / Patras-Venedig)
  • 9x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • 3x Abendessen an Bord der Fährschiffe
  • 1x leichtes Mittagessen während der Minikreuzfahrt „Saronische Inseln“
  • Fahrt mit der Zahnradbahn durch die Vouraikos-Schlucht
  • Eintritte für Besichtigungen von: Meteora-Klöstern, Delphi, Lukas Kloster, Akropolis, Epidaurus, Mykene sowie Olympia
  • Gesamte Rundreise lt. Programm mit deutschsprachiger Reiseleitung ab Igoumenitsa bis Patras
  • Ständige Reisebegleitung
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag

Zusatzleistung

24.05. - 05.06.2019

Ihr Reisebegleiter-Team

Frank & Ingrid Resch

Frank Resch: Seit dem 04.06.1987 fahre ich Bus. Angefangen habe ich zuerst nur mit Linenverkehr bevor ich dann 1989 so langsam mit dem Reiseverkehr begann. Zuerst nur kleinere Fahrten. Am 01.11.1992 bin ich dann fest eingestellt worden bei Frankenland Reisen und darf seit dem unsere Gäste auf unseren Reisen begleiten. Ich habe viel gesehen und sehe doch immer wieder neues. Für mich ist jede Reise etwas Besonderes und genau dieses Gefühl möchte ich an unsere Gäste auch weitergeben. Bei Frankenland Reisen bucht man eben das Besondere.

Ingrid Resch: Seit 2003 bin ich als Reisebegleitung immer wieder mit Frankenland Reisen unterwegs. Es macht mir sehr viel Freude mit netten Gästen durch Europa zu Reisen.

Unser Reisemotto

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt ist die Welt! Sieh Sie dir an mit Frankenland Reisen! Wir begleiten Sie gerne...

Lieblings-Reiseziel

Baltikum, Rom, Sardinien, Nordkap, Amalfiküste, Gardasee und viele viele mehr...

Alle Reisen mit Frank & Ingrid Resch als Ihre Reisebegleitung

Termine | Preise | Onlinebuchung

Mittelklassehotel

13 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.869,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
24.05. - 05.06.2019 (Griechenland - Land der Götter, Sagen & Mythen)
13 Tage
Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabine, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Transporttyp: Busreise
1.869,00 €
24.05. - 05.06.2019 (Griechenland - Land der Götter, Sagen & Mythen)
13 Tage
Doppelzimmer DU/WC und 2-Bett-Außenkabine, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Transporttyp: Busreise
1.968,00 €
24.05. - 05.06.2019 (Griechenland - Land der Götter, Sagen & Mythen)
13 Tage
Einzelzimmer und 1-Bett-Kabine Innen, Halbpension
Belegung: 1 Person

Transporttyp: Busreise
2.188,00 €
24.05. - 05.06.2019 (Griechenland - Land der Götter, Sagen & Mythen)
13 Tage
Einzelzimmer und 1-Bett Außenkabine, Halbpension
Belegung: 1 Person

Transporttyp: Busreise
2.298,00 €