Angebot merken

Rundreise in die Osteuropäischen Metropolen -

Moskau und St.Petersburg

Travel Guide Mobil und Munter Komfort Reisen 
Top - Leistungen
  • Highlight: Bernsteinzimmer
  • ALLE Ausflüge inklusive

14 Tage

ab
1969
,-

Rundreise in die Osteuropäischen Metropolen -

Moskau und St.Petersburg

Moskau und St. Petersburg gehören zu den Klassikern unter den europäischen Metropolen. Der Besuch beider Städte beweist eindrucksvoll die Gegensätzlichkeit, aber auch die Vielfalt Russlands. Machen Sie sich bereit auf eine erlebnisreiche Rundreise geprägt durch den Charme von Russland und Skandinavien.

1. Tag | Anreise Posen

Erste Station der Rundreise ist das westpolnische Posen. Übernachtung im Hotel mit Abendessen.

2. Tag | Thorn - Sensburg

Nach dem Frühstück geht weiter richtig Osten. Die alte Universitätsstadt Thorn ist ihr ersten Ziel. Auf einem Rundgang erleben Sie die typische Backsteingotik. Aufenthalt. Am Abend erreichen Sie ihr nächstes Ziel – Sensburg.

3. Tag | Sensburg - Daugavpils

Weiterfahrt durch Litauen nach Daugavpils in Lettland, Ihrem heutigen Tagesziel.

4. Tag | Daugavpils - Smolensk

Gestärkt vom Frühstück geht es weiter über die russische Grenze nach Smolensk.

5. Tag | Smolensk- Moskau

Am Vormittag vermittelt Ihnen eine Stadtrundfahrt in Smolensk einen Eindruck von einer typisch russischen Stadt. Anschließend treten Sie die Reise nach Moskau an. Mit 11 Millionen Einwohnern ist Moskau das Herz des russischen Riesenreiches.

6./7. Tag | Moskau

Um die beeindruckende Stadt in vollen Zügen zu genießen, verbringen Sie den 6. und 7. Tag der Rundreise in Moskau. Sehenswürdigkeiten der Stadt werden Ihnen mit öffentlichen Verkehrsmitteln näher gebracht. Sie sehen beispielsweise den Kreml und den Roten Platz mit der Basilius-Kathedrale. Die Führung über das Gelände des Kremls, mit Besichtigung einer Kathedrale, gewährt Ihnen einen Einblick in das Zentrum russischer Macht. Die weitere Stadtführung beeindruckt durch aufwendig restaurierte Gebäude und architektonische Akzente, die selbst erfahrene Russland-Reisende begeistern wird. Auch die Erlöserkathedrale und das Neujungfrauenkloster sind sehenswerte Highlights der Stadtrundfahrt. Um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden besteht auch Zeit zur freien Verfügung.

8. Tag | Moskau - Nowgorod

Vorbei an Klin fahren Sie heute nach Twer. Diese Stadt wurde im 12.Jh. von Nowgoroder Auswanderern gegründet und spielte in der Geschichte eine entscheidende Rolle. Das nächste Ziel Ihrer Rundreise ist Nowgorod.

9. Tag | Nowgorod - St. Petersburg

Nach einer Stadtführung in Nowgorod geht es weiter in die Zarenstadt St. Petersburg. Mit dem Titel "Venedig des Nordens" ist St. Petersburg als eine der schönsten Städte Europas bekannt. Ein Ziel heute ist u.a. der Peterhof. Dieser ist ca. 30 km außerhalb St. Petersburgs gelegen und beeindruckt mit acht Parkanlagen, 20 Schlössern und Pavillons, Wasserspielen und Fontänen.

10./11. Tag | St. Petersburg

Am 10. und 11.Tag der Rundreise erleben Sie die ganze Schönheit St. Petersburgs. Paläste, Kirchen sowie kleine Kanäle mit zahlreichen Brücken prägen das Bild der prachtvollen Stadt. Neben der Peter-Paul-Festung ist ein Ziel natürlich Puschkin, wo Sie den prunkvollen Katharinenpalast besuchen. Die mächtige Zarenresidenz fasziniert mit einer enorm beeindruckenden, originalgetreuen Nachbildung des Bernsteinzimmers, dessen Einrichtung im Zweiter Weltkrieg spurlos verschwand.

12. Tag | St. Petersburg - Helsinki

Von St. Petersburg geht es weiter nach Vyborg. Von hier aus geht die Fahrt in die finnische Hauptstadt Helsinki. Am Abend geht es weiter nach Turku, um mit der Fähre nach Stockholm aufzubrechen.

13. Tag | Stockholm

Am frühen Morgen erreichen Sie Stockholm. Bei der Einfahrt erleben Sie die zauberhafte Schärenlandschaft mit ihren unzähligen Inseln und Klippen. Nach einer kurzen Orientierungsfahrt geht es weiter über Jönköping und Malmö nach Trelleborg, wo es auf die Fähre nach Travemünde geht.

14. Tag | Travemünde - Heimreise

Heute erreichen Sie mit der Fähre Travemünde, von wo aus Sie in Richtung Heimat fahren.

Ihre Hotels

Die Unterbringung erfolgt in Hotels der guten und gehobenen Mittelklasse. Alle Zimmer verfügen über DU/WC, Telefon und TV.

Ihre Reiseroute

  • Burgpreppach, Fitzendorfer Str. 11
  • Haßfurt, Hauptbahnhof
  • Bamberg, Fuchs-Park-Stadion
  • Coburg, Bahnhof (ZOB)
  • Schweinfurt, Hauptbahnhof
  • Ebern, FTE Parkplatz
  • Burgkunstadt, Baur Sporthalle
  • Meiningen, Taxistand am Bahnhof
  • Würzburg, Hauptbahnhof Taxistand
  • Erlangen, Großparkplatz (Westparkplatz)
  • Bad Neustadt, Busbahnhof
  • Lichtenfels, Mc Donalds
  • Machtilshausen, (Richtung Norden) Bushaltestelle
  • Bad Kissingen, Eissportstadion
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • 11x Übernachtung mit Halbpension
  • 2x Fährüberfahrt Turku - Stockholm und Trelleborg - Travemünde in einer 2-Bett Innenkabine
  • 2x Abendessen und Frühstücksbuffet an Bord
  • Stadtführung in Smolesk, Moskau, Nowgorod & St.Petersburg
  • Besichtigung Kreml mit einer Kathedrale in Moskau
  • Metrofahrt mit Besichtigungen der schönsten Stationen in Moskau
  • Eintritt und Besichtigung Peterhof mit Eintritt Großer Palast
  • Eintritt und Besichtigung der Peter-Paul Festung
  • Eintritt und Besichtigung Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer
  • Durchgehende örtl. Reiseleitung Baltikum (ab/bis Grenze) & Russland (ab/bis Grenze)
  • Ständige Reisebegleitung
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag

Ihr Reisebegleiter-Team

Frank & Ingrid Resch

Frank Resch: Seit dem 04.06.1987 fahre ich Bus. Angefangen habe ich zuerst nur mit Linenverkehr bevor ich dann 1989 so langsam mit dem Reiseverkehr begann. Zuerst nur kleinere Fahrten. Am 01.11.1992 bin ich dann fest eingestellt worden bei Frankenland Reisen und darf seit dem unsere Gäste auf unseren Reisen begleiten. Ich habe viel gesehen und sehe doch immer wieder neues. Für mich ist jede Reise etwas Besonderes und genau dieses Gefühl möchte ich an unsere Gäste auch weitergeben. Bei Frankenland Reisen bucht man eben das Besondere.

Ingrid Resch: Seit 2003 bin ich als Reisebegleitung immer wieder mit Frankenland Reisen unterwegs. Es macht mir sehr viel Freude mit netten Gästen durch Europa zu Reisen.

Unser Reisemotto

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt ist die Welt! Sieh Sie dir an mit Frankenland Reisen! Wir begleiten Sie gerne...

Lieblings-Reiseziel

Baltikum, Rom, Sardinien, Nordkap, Amalfiküste, Gardasee und viele viele mehr...

Alle Reisen mit Frank & Ingrid Resch als Ihre Reisebegleitung

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 09534 9220-20

Wichtige Hinweise

VISUM:

Es besteht keine Visumpflicht mehr für die baltischen Länder, aber noch für Russland. Ein gültiger Reisepass ist notwendig. Dieser muss noch mindestens 6 Monate nach Ausreise gültig sein. Eine zugelassene, gültige private Auslandsreise-Krankenversicherung ist für Russland ebenfalls notwendig. Eine Kopie dieser Versicherung sollte während der Reise mit sich getragen werden. Visumbesorgung RUSSLAND: Auf Ihren Wunsch hin können wir gerne die notwendigen Visa besorgen. Die Kosten hierfür betragen ca. 110,- Euro p.P.. Die notwendigen Unterlagen für eine eigene Visabeantragung stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bei Fragen sind wir Ihnen gerne behilflich.

VERSICHERUNG:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung!