Angebot merken

Schweizer Voralpen-Express

Mobil und Munter Neue Reise Komfort Reisen 
Top - Leistungen
  • 4* Hotels in ZERMATT & LAAX
  • Ständige Reiseleitung
Nächster Termin: 02.07. - 07.07.2021

6 Tage

ab
1199
,-

Schweizer Voralpen-Express

Gipfel-Panoramen, Schweizer Seen-Vielfalt & Berg- und Seilbahnen Erlebnisse

Der Voralpen-Express bringt Sie durch zauberhafte Berg- und Seenlandschaften ins Appenzeller Land. Das Landschafts-Eldorado beginnt in der sanften Hügellandschaft am Bodensee und führt über grüne Wiesen bis zum voralpigen Säntisgebirge. Der wohl schweizerischste aller schweizer Kantone besticht zudem mit gelebter Tradition, authentischem Brauchtum und einer vorzüglichen Gastronomie.

1. Tag | Anreise - Zug

Anreise am frühen Morgen in die Schweiz. Erstes Ziel ist heute die kosmopolitische Stadt Zürich, welche Sie bei einer Stadtrundfahrt entdecken. Weiter geht die Reise nach Zug in Ihr Hotel. Nach dem Zimmerbezug erwartet man Sie bereits zum gemeinsamen Abendessen.

2. Tag | Zug - Zugersee - Zugerberg

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf zu einer Führung durch die Zuger Altstadt, die mit ihren Erkern, bunten Fassaden und kleinen Gassen ein idyllisches Bild abgibt. Doch die Geschichte der kleinen Stadt am See war bewegter, als ihr beschaulicher Anblick es heute vermuten lässt! Sie erfahren das Wichtigste über die Geschichte der Stadt Zug, über ihre Höhepunkte und über ihre Katastrophen. Erkunden Sie den charakteristischen Zytturm, das Rathaus mit dem gotischen Saal, den Pulverturm, die spätgotische St.-Oswalds-Kirche und das alte Beinhaus. Um die Mittagszeit erwartet Sie die "Große Seenrundfahrt" auf dem Zugersee (ca. 2 ½ Std.). Danach erleben Sie Zuger Tradition in der Confisserie Speck, bei einer Herstellungs-Demo der berühmten Zuger Kirschtorte, mit anschließender Kirschtorten-Verkostung und Kaffee. Zum Abschluss des Tages geht es mit der Standseilbahn auf den Zugerberg mit herrlichem Panorama. Abendessen im Hotel.

3. Tag | Auf den Spuren von Wilhelm Tell

Heute wandeln Sie auf den Spuren des schweizer Nationalhelden Wilhelm Tell. Sie fahren zum Vierwaldstätter See Richtung Küssnacht und besuchen die berühmte "Hohle Gasse", in welcher der Sage nach Wilhelm Tell den Reichsvogt Gessler erschossen haben soll. Eine kleine Tellskapelle und die Ruinen der Gesslerburg erinnern an das dramatische Ereignis. Sie fahren weiter entlang des Viewaldstätter Sees, über Weggis, nach Vitznau. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Anschließend geht es weiter nach Brunnen und über die berühmte Axenstraße, mit Blick auf die gegenüber liegende Rütliwiese, zur Tellsplatte mit der Tellskapelle. Mittagspause. In Altdorf besuchen Sie das Telldenkmal. Danach Fahrt nach Beckenried. Von hier unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstätter See nach Luzern. In Luzern angekommen dürfen Sie sich dann auf eine geführte Stadtbesichtigung freuen.

4. Tag | Voralpen Express

Morgens Fahrt nach Luzern. Hier beginnt Ihre Bahnfahrt im Voralpen-Express. Nach einem letzten Blick über den Vierwaldstättersee und Pilatus rollt der Voralpen-Express an den Schwyzer Mythen und der prächtigen Rothenthurmer Hochmoorebene vorbei Richtung Rapperswil. Die weite Aussicht auf die Zürichseelandschaft ist ebenso einzigartig wie das Schloss. Durchs hügelige Toggenburger Land und über das mit 99 Metern höchste Eisenbahnviadukt der Schweiz gelangen Sie in die Ostschweizer Metropole St.Gallen. Von hier geht es gleich weiter mit der Schmalspur-Zahnradbahn nach Appenzell, Hauptort des Appenzeller Landes mit seinen bunten Häuserfassaden und sehenswerten Brauchtumsläden. Aufenthalt und Mittagspause. Am Nachmittag kurze Fahrt nach Brülisau, der Seilbahn-Talstation zum Appenzeller Aussichtsberg „Hoher Kasten“. Vom Gipfel bietet sich ein phantastischer Rundum-Ausblick. Der neu eröffnete Europa-Rundweg umschließt auf 1.784 m ü. M. das Drehrestaurant wie ein Kranz und gibt den Blick frei auf sechs umliegende Länder. Aussichtsterrassen, ein imposanter Felsenweg und Panoramatafeln laden zum Verweilen und Staunen ein. Der bekannte Alpengarten wurde entlang des Europa-Rundweges komplett neu angelegt. Nach der Talfahrt fahren Sie mit Ihrem Bus nach Heiden. Unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang im schmucken Biedermeier-Dorf und relaxen Sie im großzügigen Wellnessbereich Ihres Verwöhn-Hotels.

5. Tag | Appenzeller Schaukäserei & Seilbahnfahrt

Heute fahren Sie zur Appenzeller Schaukäserei Stein. Auf der Besuchergalerie verfolgen Sie die Produktion des Appenzeller Käses. Beeindruckend ist der Blick aus sechs Metern Höhe auf 12.500 Käselaibe, die vom Roboter regelmäßig gepflegt werden. Das „Käsekino“ liefert zusätzliche Informationen. Danach geht es weiter zur Schwägalp. Hier starten Sie die Auffahrt mit der Seilschwebebahn zum Säntis, dem Hausberg des Appenzeller Landes (2.600 m). Vom Säntisgipfel reicht der Blick über sechs Länder. Zwei Panorama-Restaurants, Aussichtshallen, Sonnenterrassen, Appenzeller Event-Halle, Natur-Erlebnispark Schwägalp/Säntis mit Themenwegen - hoch droben wird es Ihnen bestimmt nicht langweilig. Am Nachmittag erwartet Sie bei unserer Appenzeller Erlebnis-Rundfahrt ein Dreiklang aus Bahnen und Schifffahrt. Es geht zunächst durch das Appenzeller Bergland nach Walzenhausen. Von hier bringt Sie die romantische Bergbahn durch die Hexenkirchli-Schlucht hinunter nach Rheineck. Nach einem Aufenthalt geht es mit dem Schiff zunächst in einer faszinierenden Fahrt durch das Naturschutzgebiet „Alter Rhein“ und weiter auf dem Bodensee nach Rorschach. Hier beginnt zu guter Letzt eine halbstündige Erlebnisbahnfahrt bei gutem Wetter im offenen nostalgischen Wagen zurück nach Heiden. Appenzeller Abschlussabend mit Spezialitäten aus der Region.

6. Tag | Schifffahrt Bodensee - Rückreise

Der Abschied vom zauberhaften Appenzeller Land wird Ihnen schwerfallen. Sie fahren nach Romanshorn zum letzten Höhepunkt Ihrer Erlebnisreise: Mit dem Schiff geht es weiter über den Bodensee nach Meersburg. Ankunft um die Mittagszeit. Aufenthalt und Mittagspause in der mittelalterlichen Stadt. Am Nachmittag Heimreise zu den Ausgangsorten.

karte

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.

  • Burgpreppach, Betriebshof Frankenland Reisen (abzgl. 30,-€ p. P.)
  • Haustürabholung*


(*Abholung nur an bestimmten Orten im PLZ Bereich 96, 97, 98 möglich und max. 30 km um unsere Hauptzustiege: Burgpreppach, Bamberg, Burgkunstadt, Coburg, Ebern, Haßfurt, Lichtenfels, Meiningen, Schweinfurt, Würzburg)

Nähere Infos hier: https://www.frankenland-reisen.de/informationen/zustiegsorte/

Leistungen
  • Haustür-Abholung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • 3x Übernachtung im 4-Sterne-Superior-Hotel in Zug
  • 2x Übernachtung im 4-Sterne Wellnesshotel Heiden
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen als 3-Gänge-Menü
  • Appenzeller Abschlussabend (i.R.d.HP)
  • Stadtbesichtigung Zürich inkl. Reiseleiter
  • Stadtbesichtigung in Zug inkl. Reiseleiter
  • Schifffahrt auf dem Zugersee
  • Herstellungs-Demo Zuger Kirschtorte mit Verkostung
  • Standseilbahn auf den Zugerberg
  • Besuch Tell-Denkmal
  • Schifffahrt von Beckenried - Luzern
  • Stadtführung Luzern
  • Fahrt im Voralpen-Express von Luzern - St.Gallen
  • Schmalspur-Zahradbahn von St.Gallen - Appenzell
  • Seilbahnfahrt “Hoher Kasten”
  • Eintritt Appenzeller Schaukäserei Stein
  • Seilbahnfahrt auf den Säntis
  • Zahnradbahn von Walzenhausen – Rheineck
  • Schifffahrt Rheineck – Alter Rhein – Rorschach
  • Nostalgie-Bahnfahrt Rorschach – Heiden
  • Schifffahrt Bodensee von Romanshorn - Meersburg
  • Ständige Reiseleitung
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag
  • Reiserücktrittskosten-Absicherung

Termine & Preise p.P. bei 2er Belegung

Fr. 02.07. - Mi. 07.07.21
ab
1.199,- €
EZ-Zuschlag
ab
155,- €

Ihre Reisebegleitung

Heidi Wiltschka

Ich bin Krankenschwester und liebe den Umgang mit Menschen. So habe ich mein größtes Hobby- das Reisen - mit der Tätigkeit als Reisebegleitung kombiniert und bin überglücklich, eine so tolle Aufgabe gefunden zu haben. Seit nunmehr zwei Jahren fahre ich als Reisebegleitung (Bus- und Flugreisen)für Frankenland Reisen und kann nur über positive Erlebnisse berichten.

Lieblings-Reiseziel

Da gibt es zu viele 🙂

Alle Reisen mit Heidi Wiltschka als Ihre Reisebegleitung

Termine | Preise (bei Rundreisen ab Burgpreppach) | Onlinebuchung

Schweizer Voralpen-Express

6 Tage
1 möglicher Termin
1.169,00 € ab 1.133,93 €

3% Frühbucher bis 15.02.

Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
02.07. - 07.07.2021 (Schweizer Voralpen-Express)
6 Tage
Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Transporttyp: Busreise
1.169,00 € 1.133,93 €

3% Frühbucher bis 15.02.

02.07. - 07.07.2021 (Schweizer Voralpen-Express)
6 Tage
Einzelzimmer mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 1 Person

Transporttyp: Busreise
1.324,00 € 1.284,28 €

3% Frühbucher bis 15.02.

Wichtige Hinweise

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte denken Sie an Ihren gültigen Personalausweis.