BELLA ITALIA! – BUSREISEN NACH ITALIEN

Lernen Sie auf einer Busreise nach Italien die landschaftlichen Vielfalten kennen und die kulinarischen Köstlichkeiten lieben

Italien – denken Sie dabei nicht auch an die kulinarischen Spezialitäten des Landes, die charmant lockere Lebensweise der Italiener und an scheinbar unendliche Sonnenstunden? Wunderschöne Seen, traumhafte italienische Inseln sowie eine einzigartige kulturelle und geographische Vielfalt, das alles erleben Sie auf unseren Busreisen nach Italien.

Mehr erfahren über Busreisen Italien

Reiseangebote Busreisen nach Italien

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

Suchergebnisse

7 Ergebnisse gefunden

Der Gardasee

Der größte der oberitalienischen Seen ist gleichzeitig auch eines der beliebtesten Reiseziele für Busreisen. Der Gardasee zählt vor allem wegen seiner mediterranen Vegetation und seinem Klima zu einer der schönsten Regionen in Italien. Der nördliche Gardasee zeichnet sich durch Olivenbäume und zahlreiche Palmen am Seeufer aus. Der östliche Teil des Sees, liegt am Fuße des 2200 m hohen Monte Baldo. Das Klima ist hier durch die Bergluft angenehmer als am südlichen See. Wanderer und Outdoorliebhaber kommen hier voll auf Ihre Kosten. Der westliche Teil des Sees, allen voran Limone, zählt zu einer der malerischsten Landschaften, der gerade bei deutschen Urlaubern sehr beliebt ist. Der südliche See ist das ganze Gegenteil, sanfte Hügel, Olivenhain und Weinberge prägen hier die Bilder der Landschaft. Die oftmals breiten Zugänge zum Seeufer laden zum baden regelrecht ein. Während unserer Busreisen zum Gardasee lernen Sie nicht nur die bekanntesten Orte am See, wie Riva, Torbole, Malcesine, Garda und Limone kennen. Ein Kulturelles Highlight im Rahmen einer Busreise Gardasee, ist Verona. Verona liegt unweit des Gardasees in der Region Venetien und ist bekannt für sein riesiges römisches Amphitheater sowie dem Schauplatz des Shakespeares Dramas „Romeo und Julia“.

Sie haben Reiselust bekommen auf eine Busreise Gardasee, dann schauen Sie sich unsere beliebten Reisen an den Gardasee an. Unsere Gardasee Busreisen im Überblick

Die Toskana

Wird häufig auch als der sonnige Garten Italiens bezeichnet. Die beliebtesten Gründe für eine Busreise in die Toskana sind immer wieder, die wilde und so ursprüngliche Landschaft, die vielfältigen Städte und die Kultur.

Die Landschaft wirkt mit ihren grünen Hügeln, Zypressenalleen und den historischen Gütern oftmals wie gemalt.

Die Städte sind neben der sehenswerten Landschaft, ein Aushängeschild für die Region. Florenz, gerne als die „Wiege der Renaissance bezeichnet, Pisa mit seinem schiefen Turm, Siena die mittelalterliche Stadt mit seiner Piazza del Campo und nicht zu Letzt San Gimignano – das Manhattan der Toskana, sind die bekanntesten uns sehenswertesten Orte die Sie während einer Busreise in die Toskana kennen lernen.

Die Kultur ist hier allgegenwärtig. Ein Großteil der Kunstschätze Italiens befindet sich heute in der Toskana. Im Rahmen unserer Toskana Reisen treffen Sie häufig auf zahlreiche Kunstwerke großer Namen wie Michelangelo oder Leonardo da Vinci.

Sie möchten mit Frankenland Reisen diese beeindruckende Toskanische Landschaft kennenlernen, dann schauen Sie sich gleiche unsere attraktiven Reiseangebote an. Unsere Toskana Busreisen im Überblick

Südtirol – Dolomiten pur

Manchmal wundert man sich, warum in Südtirol deutsch und italienisch gesprochen wird. Das hängt mit der Geschichte der einst autonomen Region zusammen. Auch wenn viele Urlauber denken Südtirol gehört zu Österreich, so ist dem nicht, lediglich die Landschaftsbilder an den Pässen gleichen sich. Die atemberaubende Natur ist eines der größten Schätze von Südtirol. Weite Almwiesen, die faszinierenden Felsspitzen der Dolomiten sowie die malerischen Seen, das sind die Aushängeschilder von Südtirol.

Kennen Sie „Törggelen in Südtirol“ – dann sollte Sie das unbedingt kennenlernen. Törggelen ist ein alter Brauch in Südtirol. Dort werden deftige Schlachte Platten und Würstchen serviert in Kombination mit jungen Weinen sowie Traubenmost (nach den ersten Tagen der Gehrung). Meist finden die Veranstaltungen im Herbst statt.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen, dann schauen Sie sich unsere beliebten Busreisen nach Südtirol näher an. Unsere Südtirol Busreisen im Überblick

Amalfiküste – Dolce Vita für die Sinne

Als Amalfiküste bezeichnet man einen 50 km langen Küstenabschnitt im Süden von Italien nahe der Halbinsel Sorrent in der Region Kampanien und gilt als eine der schönsten Urlaubsregionen in Italien sogar der Welt. Jedes in der Region liegende Städtchen hat seinen eigenen Charakter und eine lange Tradition. Die größten Städte der Region sind Salerno und Capri, diese bilden häufig die Basis für eine Busreise an die Amalfiküste. Von hier aus entdecken Sie die bekannten Ausgrabungsstätten von Pompeji sowie das weltbekannte Capri.

Bestimmt wird auch Sie die Region um die Amalfiküste begeistern und in Ihren Bann ziehen. Daher sehen Sie sich gleich den passenden Reisetermin für Ihre nächste Busreise an die Amalfiküste an. Unsere Amalfiküste Busreisen im Überblick

Lago Maggiore & Comer See

Bekannt ist der Lago Maggiore vor allem für seine Villen und Hotels im Stil der Belle Epoque, die sich häufig in der Nähe der Ufer des Sees befinden. Der südliche Teil des Sees gehört mit 80% zu Italien der restliche Teil befindet sich in der Schweiz. Das Wetter am Lago Maggiore ist oft wie ein Wechselbad der Gefühle, strahlender Sonnenschein und submediterranes Klima und hin und wieder abkühlender Regen. So lässt sich diese beeindruckende Landschaft am besten genießen.

Zu den Top Sehenswürdigkeiten, die Sie während der Busreisen Lago Maggiore kennen lernen gehört der Weltbekannte Kurort Stresa und die zauberhafte Insel Isola Bella die zu der Inselgruppe der Borromäischen Inseln gehört.

Der Comer See ist der drittgrößte See in Italien und wird bei Einheimischen nur „Lario“ genannt. Im Rahmen unserer Reisen an den Comer See lernen Sie die gleichnamige Stadt Como kennen mit Ihren Villen und dem sehenswerten historischen Zentrum. Eine Schifffahrt auf dem See lässt den besten Blick auf die vielen historischen Villen und die beeindruckende Bergwelt zu. Unsere Busreisen Lago Maggiore und Comer See im Überblick

Busreisen Italien ab Franken

Frankenland Reisen bietet Busreisen nach Italien ab vielen Abfahrtsorten in Franken und Thüringen. Busreisen Italien ab Bamberg, Würzburg, Haßfurt, Schweinfurt, Ebern, Coburg, Lichtenfels, Burgkunstadt & Meiningen. Eine Italien Rundreise ab Franken wird häufig in Verbindung mit unserem Haus zu Haus Service angeboten.

Bei einer Italienrundreise mit dem Reisebus ab Burgpreppach bieten wir Ihnen sogar eine Zustiegsersparnis an.

Sie sind eine eigene Reisegruppe und planen eine Italien Reise ab Franken. Kein Problem, gerne unterbreiten wir Ihnen für eine individuelle Gruppenreise nach Italien ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen ein Angebot. Was gibt es Schöneres als mit einem fränkischen Reiseveranstalter aus Franken eine unvergessliche Busreise nach Italien zu erleben.

Busreisen nach Italien mit Frankenland Reisen ab Franken immer etwas ganz Besonderes einfach fränkisch, fair und familiär!

Alle Reiseangebote zum Thema Busreisen Italien finden Sie in unserem aktuellen Reisekatalog!